Fallout-Area
News-feed abonnieren

https://fallout-area.de/media/content/FO76-200.pngLetzte Nacht sollte eigentlich die lang erwartete PC-Beta von Fallout 76 an den Start gehen. Anstatt sich aber ins Multiplayer-Abenteuer stürzen zu können kam für viele Vorbesteller die Ernüchterung: die Break-itEarly Test Application war in der Tat "broken" und löschte sich bei vielen Nutzern aufgrund eines gravierenden Bugs selbst. Das hatte zur Folge, dass die Beta erneut heruntergeladen werden musste, was angesichts der begrenzten Dauer der ersten Testphase umso ärgerlicher war. Schließlich dauerte die Anspielphase nur von 0 bis 4 Uhr nachts.

Bethesda ist sich über die Probleme im Bilde und sucht nach einer Lösung. Um die verlorene Spielzeit der Betroffenen auszugleichen soll die Spielzeit am 01. November von fünf auf neun Stunden erhöht werden. Damit will Bethesda enttäuschte Spieler entschädigen. Bis dahin heißt es abwarten und schauen, wann der Bethesda Support Entwarnung für das Problem gibt.

Weiterführende Links:
Geschrieben von MindWorm Kommentare (1)

Systemmeldung

Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen